© 2011 by KITE-LINE24 Infos zu erhältlichen Größen, deren Einsatzbereiche sowie Preise findet Ihr in unserem  Shop.  SPEED4 LOTUS Höchste Performance Der SPEED4 LOTUS ist der performancestärkste Softkite den Flysurfer je hatte. Die Speed- Produktlinie steht seit ihrer Einführung im Jahr 2001 für pure Leistung. Eine hochgestreckte Maschine für das Maximum an Lowendperformance, Höhelaufeigenschaften und Airtime. Der Schlüssel des nachhaltigen Erfolges der Speed-Linie bestand aber in der immer besser werdenden Gesamtperformance - "power is nothing without control" hätte der Slogan des Speed3 sein können. Drehverhalten, Handling, Stabilität und Depower sind hier bereits auf einem sehr hohen Level angelangt. Und beim Speed4 Lotus packen sie sowohl von "power" als auch von "control" nochmal ein Quäntchen drauf. Die verbesserte hochgestreckte Konstruktion in Verbindung mit dem neuen Lotus-Tuch verschiebt die Grenzen von Lowend und Höhelaufen ein weiteres Mal. Beste Materialien Bei Flysurfer wird seit jeher schon auf Qualität und Langlebigkeit gesetzt. Mit dem SPEED4 LOTUS bringen sie diese Philosophie auf die nächste Stufe. Das Highlight ist die erstmalige Verwendung eines komplett neuartigen Tuchmaterials mit einem sogenannten Lotus-Effekt. Dieses Material ist nicht nur hervorragend luftdicht und extrem wasser- sowie schmutzabweisend, es ist sogar so glatt, dass sie noch nicht einmal einen Print am Kite anbringen können … und trotzdem ist das Lotus-Tuch um unglaubliche 25 Prozent leichter als das Deluxe-Tuch. Das bedeutet in der Summe: Der Schirm fliegt nochmals früher, lässt sich noch kleiner verpacken, geht leichter aus dem Wasser als je zuvor und das Tuch bleibt selbst nach unzähligen Flugstunden so luftdicht wie am Anfang. Auch bei den Flugleinen konnte Flysurfer eine Schippe drauflegen … der Speed4 Lotus hängt an noch steiferen und gleichzeitig wesentlich dünneren Leinen - die Bruchlast bleibt jedoch gleich hoch wie zuvor. Neben der Verwendung dieser high- performance Flugleinen, wird zur standardmäßigen Frontline-Safety, auch die Fünfte-Leine- Safety optional als Upgrade angeboten. Da verwundert es wohl, dass im Speed4 Lotus Gesamtpaket auch noch die 6-monatige Free-Repair Garantie von Flysurfer enthalten ist. Einzigartigkeit Schon immer ging Flysurfer einen ganz eigenen Weg. Produktzyklen von zwei, drei und manchmal sogar mehr Jahren sind bei Flysurfer durchaus normal. Sie verfolgen einen verbesserungsorientierten Entwicklungsansatz, wie er in der Kitebranche seinesgleichen sucht. Der SPEED4 LOTUS fliegt noch früher, steht noch stabiler am Himmel, dreht besser und springt zudem höher als sein Vorgänger. Durch das erstmals verwendete Lotus-Tuch erhöht sich die Langlebigkeit des Kites und die speziellen Materialeigenschaften sind einfach der Hammer ... du wirst es fühlen. Die neue 18.0 Quadratmeter Variante wird für viele die erwünschte Zwischengröße zwischen 15.0m2 und 21.0m2 darstellen … Flysurfer ist überzeugt: Der Speed4 Lotus wird deine nächste Kitesession zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. FLYBOARD - RAZOR Das Razor ist ein Performance-orientiertes Freeride Directional Board in superrobuster Snowboard-Bauweise. Technische Raffinesse Wichtigstes Tool und der Schlüssel zu seiner unglaublichen Performance sind die drei 25 Zentimeter langen Finnen, die einen optimalen Kompromiss zwischen Benutzerfreundlichkeit und Leistung bieten. Besonders stolz sind wir auf die Finnenboxen: In einem Serienboard noch nie dagewesen, präsentieren wir eine innovative Mini-Tuttle-Box-Lösung, um die Finnen mit dem nur 16 Millimeter dünnen Board fest zu verbinden. Ein weiteres Highlight des Razor ist sein sehr leichter und doch druckstabiler Airex Schaumkern, der mit einem robusten Laminat versehen wurde. Dadurch ist es langlebig und auch einfach zu transportieren. Die Oberseite ist zusätzlich mit einem Anti-Rutsch-Lack beschichtet, um zum Beispiel beim Fußwechsel einen sicheren Stand zu gewährleisten. Anders als herkömmliche Raceboards hat das Razor etwas Flex, was den Fahrkomfort im Vergleich zu diesen Boards deutlich erhöht. Abgerundet wird das Razor durch die vier formstabilen dünnen Straps mit den komfortablen angewinkelten Pads. Insgesamt ein Board, das schlicht und einfach vergeblich seinesgleichen sucht. Ungeahnte Möglichkeiten Plan gefahren ist das Razor eine absolute Maschine. Selbst bei leichtem Wind geht es mit atemberaubender Geschwindigkeit übers Wasser, auch auf Amwindkursen. Das Board ist allerdings so designt, dass man es - ähnlich wie ein Twintip - auch auf der Kante fahren und sich so Stück für Stück ans Maximum herantasten kann. Halsen und Wenden? Diese Directionalmanöver werden durch das Razor plötzlich spielerisch einfach. Windlöcher wirst du durch die hohe Geschwindigkeit und den somit erzeugten Fahrtwind kaum mehr spüren. Und auf einmal braucht es keinen Fahrer mehr für einen Downwinder, denn ein Upwinder macht plötzlich genauso viel Spaß. Ob Touring, Funrace, Slalom, Einsatz auf Binnenseen oder sogar Springen, das alles ist möglich … Das Razor ist ein absolut einzigartiges Board. Maximaler Fahrspaß, maximale Einfachheit und maximale Robustheit. Mit vorprogrammiertem Geschwindigkeitsrausch. Ride it fast! FLYBOARD - FlySplit ... time to travel Die FlySplits sind echte Allrounder, die auf keiner Reise, Sportwagen oder Motorrad fehlen dürfen. Durch die sensationelle Möglichkeit, die Boards in der Mitte teilen zu können, bieten die FlySplits eine echte Alternative zu normalen Kiteboards auf dem Markt. Dank der dreijährigen Entwicklungsphase konnte gewährleistet werden, dass die FlySplits trotz der teilbaren Konstruktion bei Fragen wie Performance und Fahreigenschaften in keiner Weise Abstriche oder Kompromisse eingehen müssen. Präzise Verarbeitung einer qualitativ hochwertigen Konstruktion Um diesen hohen Erwartungen gerecht werden zu können, wurden drei Jahre intensive Entwicklungszeit investiert, um mit dem FlySplit tatsächlich mehr als nur ein teilbares Kiteboard in den Händen halten zu können. Durch die qualitativ, hochwertig und präzis arbeitende Produktionsstätte in Europa können die FlySplits auf extrem ausgewogene Fahreigenschaften wie zum Beispiel viel Komfort und dennoch sehr gutem Pop abgestimmt werden. Dabei ist der Mechanismus zum Zusammen- beziehungsweise Auseinanderbau des FlySplits denkbar einfach. Die ZickZack Verzagung greift spielend ineinander und muss nur durch zwei an der Seite liegende Metallstifte fixiert werden. Bei der Konstruktion der Boards wird nur den besten Materialen vertraut, um bestmögliche Fahreigenschaften erzielen zu können. In der Boardmitte wird auf einen Vollholzkern gesetzt, der in den Bereichen unter den Füßen und der Naht für besondere Strapazierfähigkeit und Dynamik mit hohen Rückstallkräften sorgt. An den weniger belasteten Stellen wie den Tipps wird auf eine leichte Schaumbauweise gesetzt, damit kein unnötiges Gewicht anfällt. Durch diese Konstruktion warten die FlySplits mit extrem viel Komfort und Kontrolle in kabbeligen und überpowerten Situationen auf. Eine Systematik - zwei Größen Mit dem FlySplit M in der Größe 134cm x 41cm werden die Fahrer angesprochen, die die Eigenschaften eines Radical für sich entdeckt haben und weder auf einen sehr guten Pop für eingehakte, aber auch ausgehakte Sprünge, sowie extrem gute Höhelaufeigenschaften verzichten wollen. Das FlySplit L wird in der Größe 160cm x 44cm erhältlich sein und den Leichtwindbereich sowie schwerere Fahrer auf ihre Kosten kommen lassen. Es besitzt auch eine Center-Finne an der Fersenkante um maximale Upwind-Performance aus dem Board herauszuholen. Mit gerade einmal 2,55 Kilogramm beziehungsweise 3,15 Kilogramm gehören beide FlySplits zu den Leichtgewichten in der Branche und machen so bei Reisen nochmal richtig Spaß. PEAK2 … only the sky is the limit! Innovation Flysurfer Kiteboarding lässt seinem R&D-Team immer Raum für Kreativität, um den Kitesport neue Facetten zu geben. Ohne diese Möglichkeit wäre der erste depower Single-Skin-Kite nicht entstanden. Nachdem Reinhart Paelinck seit Jahren seinen Traum, den Kite mit der größten Vielseitigkeit zu bauen, nachgeht, hat er mit dem PEAK2 einen großen Schritt vorwärts gemacht. Der hohe Anspruch ein neuartiges Konzept weiter zu verbessern, konnte durch das Know-How aus Softkite- und Gleitschirmentwicklung erreicht werden. PEAK2 schlägt seinen Vorgänger in den Punkten Lowend, Stabilität, Packmaß, Flugeigenschaften und setzt hier neue Maßstäbe. Mehrwert Der PEAK2 ist nicht nur ein persönlicher Lift auf die Gipfel dieser Welt, er lässt dich auch über weite Flächen gleiten. Kein Vorfülllen oder Pumpen, immer bereit für eine Session. Das unfassbare Lowend, lässt dich beim kleinsten Lufthauch Spaß haben und dank der effektiven Depower-Wirkung ist der PEAK2 bei starkem Wind immer kontrollierbar. Dies macht ihn selbst für jeden Anfänger zum treuen Begleiter und lädt dich täglich zu einer Session ein. Durch das geringe Packmaß kannst du den PEAK2 in Kombination mit dem Touringbag überall hin mitnehmen. Dieser Kite ist dein ultimativer Begleiter ob auf Schnee, Sand, Gras oder Asphalt, auspacken und loslegen. Ein neues Gefühl von Freiheit. Sicherheit Sicherheit geht vor, PEAK2 kommt mit verbesserter Stabilität und ist selbst bei böigen Bedingungen stehts kontrollierbar. Die Frontleinen-Safety lässt den Kite völlig drucklos auswehen und sorgt, in Kombination mit dem Quickrelease 2.0 und der Infinity-Light-Bar, für maximale Sicherheit. PEAK2 spielt alle Stücke, ob Backstall-Landung, Rückwärtsstarten, Steuerleinenstart oder simples Ablegen am Windfensterrand - du kannst immer eine Pause machen und direkt wieder Losstarten. Absolute Kontrolle in jeder Situation. Einsetzbarkeit Wähle deine PEAK2 Größe aus der erweiterten Range 12.0m, 9.0m, 6.0m und 4.0m, ausgeliefert ready-to-fly mit Infinity-Light-Bar und Flugleinen. Er eignet sich perfekt für Backcountry-Touring, Expeditionen, fürs Freeriden beim Snowkiten, Kitelandboarden oder Buggyfahren ... sogar ein bisschen Freestyle ist damit möglich. Besonders hervorzuheben ist auch die grandiose Schulungs- und Trainingstauglichkeit. Die simple Handhabung erlaubt sogar Kindern jederzeit sicher Spaß zu haben. In Kombination mit dem verbesserten Touring-Bag sind dir keine Grenzen gesetzt, PEAK2 auslegen, Infinity-Light-Bar einhaken und loslegen. Genieße nie erreichte Freiheit, ob auf einem Schnee-Plateau, dem englischen Rasen, einem langem Sandstrand, einem alten Flugfeld, einem gefrorenem See oder mitten in der Wüste ... only the sky is the Limit mit dem PEAK2 von Flysurfer! Fühle die Kraft einer IKA registrierten Race-Maschine und erlebe ungebremste Dynamik, Drehgeschwindigkeit mit explosivem Lift und ewiger Hangtime.  Der BOOST überzeugt durch einen sehr einfachen, aber ungeheuer effizienten, Aufbau. Andreas Hanrieder, Luft und Raumfahringenieur bei Flysurfer, hat mit Hilfe modernster CFD Simulation ein unglaublich glattes Segel entworfen. Die enorme Leistung des BOOSTs resultiert aus dem perfekten double 3D-Shaping und neuer pretensioning-Technik in Verbindung mit sehr widerstandsarmen Low-Drag Flugleinen. Der BOOST ist somit eine high- performance L.E.I. Rakete für alle, die auf Airstyle, Big Air, Geschwindigkeit und Kiteloops abfahren. Die Größen 15.0 & 18.0 LW haben dank Gewichtsreduktion, erhöhter Streckung und adaptivem Airfoil einen großen Vorteil im Leichtwind – ein unschlagbarer Relaunch und die Drehgeschwindigkeit eines kleinen Kites. Der BOOST hat ein Self-Launcher-System und natürlich die 12-monatige Free-Repair- Garantie by Flysurfer. Mit dem BOOST demonstriert Flysurfer Sportlichkeit in allen Bereichen und begeistert nicht nur Freerider, sondern auch Hydrofoiler und vor allem Airstyler. Schieß dich bis zum Mond mit dem BOOST von Flysurfer … unleash its power! Komfort trifft Performance Wer hätte das gedacht, das „Konzept der Door“ – einem relativ großen Kiteboard speziell für leichten Wind – gibt es schon viele Jahre … Aber es geht immer noch was in der Weiterentwicklung. Bei der Flydoor5 setzen wir wie gewohnt auf Leistungsorientierung d.h., es soll schon bei geringsten Windverhältnissen einfachstes Los- und Höhefahren möglich sein. Diese enorme Leichtwindperformance wird in der Basis durch die optimierten Konstruktionsdetails (Abmessungen, Rockerkurve, Materialmix) gewährleistet. Die bewährte Centerfinne, welche in diversen internationalen Wettbewerben schon zum Erfolg geführt hat, trägt den restlichen Teil zur Leistungsmaxime bei. Aber was nutzt die ganze Performance, wenn man sie nicht erfahren kann? Mit der Flydoor5 liefern wir auch einfachste und komfortable Handlingeigenschaften. Neben entspanntem Freeriden kann man auch diverse Twintip-Trick- sowie Strapless-Sessions genießen. Das neue Strapsystem „Galaxy“ kombiniert mit den „Space“ Pads garantieren intergalaktisches Feeling an deinen Füßen. Das innovative Click’n‘Ride-System erlaubt in sekundenschnelle die Demontage der mattweißen Finnen und erspart ungeliebte Kratzer zum Beispiel beim Transport im Auto. Eleganz trifft Qualität Mit dem schwarz-weißen Design haben wir es geschafft, eine zeitlose und sehr wertige Optik zu entwerfen … Die vielen Graphikdetails erzählen eine abenteuerliche Geschichte. Nachdem wir unsere Flysurfer Kiteboards in Europa produzieren und somit präzise Fertigung gewährleisten können, darf man ein qualitativ hochwertiges und ausgereiftes Kiteboard erwarten. Die Flydoor5, ein edles Board für den anspruchsvollen Kiter von heute … Der jeden Windhauch erwischen und somit jede freie Minute am Wasser genießen möchte – everyday is a kiteday! Radical5…performance on demand! Access all Areas Der SPEED5 ist das beste System für höchste all-round Performance auf jedem Untergrund und für jede Könnensstufe. Auf dem Wasser ist der SPEED5 ein Multitalent. Der Big Air und Hangtime Riese ist zugleich ein entspannter Cruiser. Auf dem Land ist der SPEED5 die erste Wahl für Freestyle Landboarder und Buggy-Kiter. Für die härtesten Sessions überzeugt vor allem das robuste Material. Für den Snowkitebereich ist der SPEED5 ein sicherer Begleiter. Das Freeriden macht aufgrund seiner Stabilität und Leistung, auch in böigen Verhältnissen, besonders viel Spaß. Range of Use Der SPEED5 vereint die bewährten Stärken seines Vorgängers mit neuesten Features. Das Ergebnis: Ein Kite, der sehr einsteigerfreundlich ist und gleichzeitig jeden Profi herausfordert. Die hohe Stabilität im Wind, die leichte Steuerung, der einfache Relaunch und die große Depower machen den SPEED5 besonders kontrollierbar und damit sehr sicher. Die erste Wahl für Einsteiger und Profis. Sein großer Einsatzbereich erstreckt sich von Leicht- bis Starkwind.  Damit ist der SPEED5 das FLYSURFER Produkt, das aktuell den größten Windbereich abdeckt. Seine gewaltige Depower und seine neue ausgefeilte Konstruktion machen den Leichtwind- sowie den Starkwindbereich zu seiner Stärke. Easy Handling Das Entwicklerteam legte großen Wert auf eine einfache und unkomplizierte Handhabung des Kites. Das Ergebnis ist eine kurze Aufbauzeit, eine geringe Kraftaufwendung für das Lenken und Halten sowie ein einfaches Starten und Landen. Durch einen angenehmen Kraftaufbau, ein progressives Depower-Verhalten und einen geringen Kraftaufwand für das Lenken bietet der SPEED5 einen bequemen Fahrkomfort durch das insgesamt verbesserte Barfeedback. Der SPEED5 ist schnell sauber ausgelegt und kann selbstständig gestartet werden. Insgesamt ergibt dies einen entspannten und zügigen Aufbau und damit mehr Zeit für die Session.  Die Relaunch- Möglichkeiten mit dem SPEED5 sind überragend. Selbst im untersten Windbereich ist das Wiederstarten kein Problem Big Air Der SPEED5 verkörpert das FLYSURFER Know How aus 10 Jahren Kite-Entwicklung. Die neue Konstruktion umfasst ein schnelleres Drehen, mehr Lift und Hangtime – der beste SPEED für massive Big Airs. Durch einen gleichmäßig aufbauenden Lift sind kontrollierte Sprünge leicht möglich. Die Gleitzahl des SPEED5s ist mit einer Streckung von 6,15 und durch Profiloptimierungen sowie Rigid-Foils erhöht worden. Damit ist, gegenüber dem SPEED4, spürbar mehr Kick, Sprunghöhe und Hangtime sowie eine leicht erhöhte Upwind Performance möglich. Das schnellere und genauere Drehen des SPEED5’s macht einen riesen Spaß. Travel Comfort FLYSURFER Kiteboarding legt großen Wert auf angenehmes Reisen. Aus diesem Grund ist der SPEED5 besonders leicht verpackt und bietet in seinem Bag zusätzlichen Stauraum für die Mitnahme weiterer Kites. Das Packmaß des SPEED5 beschränkt sich auf ein Minimum wodurch das Gewicht des SPEED5’s gering bleibt. So kann der Kite leicht überall hin mitgenommen werden – ob zum Abenteuerurlaub oder auf einen Business Trip. Aktuell sind die Größen 6.0, 9.0 & 12.0 m2 erhältlich – bis zum Frühling/Sommer 2016 werden die Größen 15.0, 18.0 & 21.0 m2 folgen! Der SONIC Full Race ist gnadenlos auf Leistung optimiert und für den Wettkampf auf jedem Terrain (Wasser, Land & Schnee) gefertigt. Die geballte Kraft dieser Rennmaschine lässt dich neue Höchstgeschwindigkeiten erleben und nie geahnte Winkel zum Wind kiten. Das revolutionäre Handling und die ultra hochgestreckte Konstruktion des SONIC-FRs ermöglichen die vermutlich extremste Sprungleistung die FLYSURFER je zu bieten hatte. Nur das beste Material ist im SONIC-FR verbaut worden, um maximale Performance bei geringstem Gewicht und höchster Flugstabilität zu erreichen. Unsere Kite-Entwickler haben gemeinsam mit der skywalk Paragliding Abteilung und unseren besten Hydrofoil- und Snowkite-Race-Athleten zusammengearbeitet um diesen genialen Flügel zu designen. Der SONIC-FR verkörpert die pure FLYSURFER DNA: Innovation, Performance und Ästhetik. Der leistungsstärkste Hochleister von FLYSURFER erreicht bahnbrechende Geschwindigkeiten, ermöglicht extreme Sprungleistungen und überzeugt mit einem revolutionärem Handling. Durch seine hohe Gleitzahl begeistert der SONIC-FR erfahrene Kiter sowie Wettkampf orientierte Experten. Speziell Hydrofoiler und Formula Racer werden den SONIC-FR lieben. Zudem liefert dieser Kite fantastische Low- und Highend-Performance. Für Twintip-Rider eröffnet der SONIC- FR eine neue Dimension für Airstyle-Tricks. Erhältlich ist der SONIC-FR in den Größen 9, 11, 15, 18 optional mit neuer Infinity 3.0 Race Control Bar PRO oder mit der Infinity 3.0 Airstyle Control Bar. BOOST … the high performance L.E.I rocket! Flydoor5…get going! Das Radical5 liefert Power genau dann, wenn du sie brauchst. Erlebe ein neues Fahrgefühl mit neu angepasster Rockerkurve und verbessertem Flex. Mehr Kontrolle, bessere Führung, explosiver Pop und weniger Spritzwasser sind das Resultat. Das leichte Gewicht gegenüber Vollholzkern, welche durch die Kombination aus Paulownia Holz und Airex erreicht wird, ist perfekt für jeden der ein leichtes Board für Airstyle sucht. Das Gesamtpaket wird durch Features wie den Heelside Channel, asymmetrischen Shape und das neue Click n Ride Finnensystem abgerundet. Radical5 ist ein leistungsstarkes Crossover Twintip von Flysurfer für Freeride, Freestyle und Wakestyle. SPEED5 … new dimensions! SONIC-FR … built to win!